BewerbungDen “Hidden Job Market” mit einer Initiativbewerbung auf Englisch knacken

https://englische-karrieremanufaktur.de/wp-content/uploads/2018/06/rawpixel-com-369788-1280x850.jpg

Wenn Sie auf der Karriere-Seite der Firma schauen bei der Sie gerne arbeiten würden, aber keine Stelle scheint momentan verfügbar zu sein, dann muss das nicht unbedingt heißen, dass die Firma wirklich keine Vakanzen hat.

Mögliche Erklärungen hierfür sind:

  • Einstellungsstopp – die Firma ist überbesetzt
  • Die Firma nutzt einen Recruiter um Stellen zu besetzen

oder am wahrscheinlichsten:

Es heißt, dass ca. 80% aller offenen Stellen nicht offiziel ausgeschrieben werden. Dies trifft vor allem auf Führungspositionen zu. Experten reden auch über den sogenannten “hidden job market” (zu Deutsch “versteckter Stellenmarkt”). Gründe hierfür können unter anderem sein, dass die Firma ihre eigenen Mitarbeiter fördert und die meisten Stellen intern besetzen will, die Firma ihre Networking-Kontakte nutzt oder Mitarbeiter Bekannte werben. Außerdem kann es sein, dass die Firma genügend Initiativbewerbungen erhält.
​Firmen wissen, dass Leute die sich initiativ bewerben sehr großes Interesse an dem Unternehmen haben und wahrscheinlich loyaler zu der Firma sein werden als die Leute, die sich einfach mal auf eine Stellenanzeige beworben haben.

Das wichtige an einer guten Initiativbewerbung ist, dass Sie wirklich Interesse an einer Position in der Firma haben und dies bedeutet eine gute und individuelle Bewerbung, die nur für diese Firma gedacht ist. Personalchefs merken schnell, wenn Sie eine Standardbewerbung erhalten, die Sie einfach an 100 Unternehmen verschickt haben.

Der zweite Punkt: die Masse macht’s! Dieser Punkt scheint widersprüchlich zum vorherigen Punkt zu sein, jedoch haben Sie bessere Chancen eine dieser “versteckten Stellen” zu finden, wenn Sie sich bei mehreren Firmen bewerben. Sie dürfen aber nicht vergessen jede Initiativbewerbung auf das jeweilige Unternehmen maßzuschneidern und dies kann sehr zeitaufwendig sein.

Last but not least: Sollte sich tatsächlich niemand auf Ihre Initiativbewerbung melden, dann müssen Sie erneut Initiative zeigen! Rufen Sie die Firma nach ca. 2 Wochen an und fragen nach der HR Abteilung oder jemand aus der Abteilung bei der Sie sich initiativ beworben haben. Fragen Sie nach, ob Sie Ihre Bewerbung erhalten haben und ob die Firma demnächst neue Leute sucht. Scheuen Sie auch nicht davor zurück diese Gelegenheit zu nutzen, um Ihre Stärken zu präsentieren und warum Sie glauben, dass Sie gut zu der Firma passen würden.

Viel Erfolg!